Über mich

Meine Familie und ich wohnen seit 2006 hier in Jagsthausen / Leuterstal 1.
Als wir uns entschlossen hierher zu ziehen, suchten wir einen Platz an dem wir mit
Kinder- und Jugendgruppen erlebnispädagogische Tage veranstalten konnten und
weitere Naturerfahrungen für Jugendliche und Erwachsene anbieten konnten.

Als Kind wuchs ich im Hotel- und Restaurantbetrieb meines Vaters auf.
Nach meiner Schulzeit habe ich in einer Fleischerei gelernt und anschließend in einer
Konditorei im Service gearbeitet. Daraufhin betrieb ich vier Jahre lang ein Jugend-Café.

Mit Kindern und Familie begann eine neue Lebensphase. Nach der Babypause machte
ich eine Ausbildung zur Lern- und Entwicklung Therapeutin und parallel entsprechende
Fortbildungen im erlebnispädagogischen Bereich. Zunächst arbeitete ich als Honorarkraft, dann fast 10 Jahre
an einer Grund und Hauptschule, immer parallel im Bereich der Erlebnispädagogik.
In diesem Bereich bildete ich mich stetig fort.